Regeln, Normen, Lesenswertes

DIN, EN, ISO und IEEE Normen

Hinweis aus aktuellem Anlass. Die nachfolgenden Links verweisen auf selbst erstellte Dokumente, die sich inhaltlich auf DIN Normen beziehen oder diese kommentieren. Die eigentliche Norm ist zum Beispiel über www.din.de zu erwerben.

Ferner kann und will ich mir den Hinweis nicht ersparen: “Spitzfindige Juristen”, oft auch Abmahnanwälte genannt, sind hier nicht erwünscht. Sucht doch bitte andere Publikationen auf, um Geld einzutreiben. Ich will euch bestimmt nichts Böses und verdiene mit dieser Website wirklich keinen Cent!

DIN 676 zur Gestaltung von Geschäftsbriefen

DIN 1355 zur Berechnung der Kalenderwoche (Excel-Quellcode)

DIN 1421 vom Januar 1983 zur Gliederung und Benummerung in Texten (Abschnitte, Absätze, Aufzählungen)

DIN 5007 zur Sortierfolge bei deutschen Sonderzeichen.

DIN 5008 mit Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung; auch Schreibweise von PLZ, BLZ und Telefonnummern.

DIN 6789 vom September 1990: Aufbau Technischer Produktdokumentationen - Die Norm gilt für den Aufbau Technischer Dokumentationen für Erzeugnisse. Der formale Aufbau Technischer Dokumentationen soll vereinheitlicht und damit die Handhabung der Dokumentationen erleichtert werden.

DIN 16511 zu Korrekturzeichen

DIN V 40910-1 vom Dezember 1990: Leitfaden für die technische Dokumentation elektrotechnischer und leittechnischer Einrichtungen - Die Vornorm soll die Handhabung und Prüfung der Dokumentation und deren Verwaltung (manuell oder EDV-gestützt) erleichtern.

DIN EN 61010 zu Sicherheitsbestimmungen für elektrische Geräte

DIN EN 62079/82079 zum Erstellen von Anleitungen - Gliederung, Inhalt und Darstellung inklusive einer Checkliste zum Download.

DIN 66001 zur Bedeutung von Datenflussdiagrammen
DIN 66001 vom September 1966, 10 Seiten. Download bei www.din.de
DIN 66001 vom Dezember 1983, 20 Seiten. Download bei www.din.de
DIN 66001 Symbole mit englischer Bezeichnung, 1 Seite.

DIN 66230 vom Januar 1981: Informationsverarbeitung; Programmdokumentation

DIN 66285 vom August 1990: Informationsverarbeitung; Anwendungssoftware; Gütebedingungen und Prüfbestimmungen - Zweck der Norm ist, Qualitätsanforderungen an Software-Produkte festzulegen und Regeln aufzustellen für die Überprüfung, ob die Produkte die Forderungen einhalten. Anwendungssoftware, die die Prüfung bei einer anerkannten Prüfstelle bestehen, dürfen das DIN-Prüf- und Überwachungszeichen führen.

ISO 8601 zur Darstellung von Datums- und Zeitangaben

EN 1400 zu Schnullern für Säuglinge und Kleinkinder

IEEE 1063 Standard für Software-User-Dokumentation

Last modified: 24.09.2017