Jubiläen
/Index /Sammelsurium

Motiviert durch ein jährlich anstehendes eigenes Jubiläum habe ich mal recherchiert und bin bzgl. Hochzeitsjubiläen (z.B. hier) fündig geworden. Folgende Tabelle gibt die Bezeichnung für Hochzeiten wieder. Ferner möchte ich auf eine Website mit Geschenkideen mit umfassenden Informationen und einem frei verfügbaren E-Book zum Thema Hochzeitsgeschenkideen verweisen.

Jahre ab Eheschließung

Bezeichnung

Anmerkung

0

Grüne Hochzeit

Oft auch Weiße Hochzeit genannt.

1

Baumwollene Hochzeit

 

3

Lederne Hochzeit

 

5 bzw.10

Hölzerne Hochzeit

Die Hölzerne Hochzeit feiert man regional unterschiedlich zu verschieden Hochzeitstagen. Im Norden Deutschlands wird sie erst nach zehn Jahren gefeiert, im Süden bereits nach fünf Jahren.

6 bzw. 6 ½

Zinnhochzeit

Die nähere Bedeutung der Zinnhochzeit macht im Eigentlichen erst dann Sinn, wenn man sie versteht:
Hierbei kommt die Definition des Wortes in den Vordergrund. Damit ist gemeint oder in Verbindung gebracht, z.B. ein Zinnbecher. Er muss regelmäßig aufpoliert werden.

7

Kupferne Hochzeit

Im Volksmund hört man oft die verflixten sieben Jahre, wenn man diese überstanden hat, kann alles nur noch besser werden.
Der Zahl sieben sollte man in diesem Fall nicht so viel Bedeutung schenken, viel mehr dem Wort Kupfer. Kupfer ist ein sehr leicht formbares Metall. So ist man auch nach sieben Jahren Ehe noch formbar und flexibel. Die Ehe ähnelt also diesem Metall und daher auch die Bedeutung der Kupfernen Hochzeit.

9

Töpferne Hochzeit

Man nennt sie auch Wasserhochzeit, dies ist aber nicht so weit verbreitet.
Töpferne Hochzeit möchte im weiten Sinne auch bedeuten, das alles was getöpfert wird, wie Keramik oder Porzellan, im Ofenfeuer gebrannt werden muss, damit es hart wird und sich verfärbt.

10

Rosenhochzeit

Wie der Name schon sagt, sollte man es an diesem zehnten Hochzeitstag nicht verpassen der Liebsten oder dem Liebsten, Rosen zu schenken.
Stehen die Rosen doch für Stolz und Schönheit, aber am allerwichtigsten, sie stehen für die Liebe.

11

Korallenhochzeit

Auch Stahlhochzeit. Manchmal wird der 35. Hochzeitstag auch als Korallenhochzeit bezeichnet.

12 ½

Petersilienhochzeit

Nach zwölfeinhalb Jahren wird die so genannte Petersilienhochzeit gefeiert. In manchen Regionen in Norddeutschland ist es Brauch, dem Ehepaar zur Petersilienhochzeit ein Strauß Petersilie zu überreichen. Nachbarn, Freunde oder Verwandte kommen meistens morgens schon zum gratulieren. Alles was fürs Feiern notwendig ist wie Essen, Trinken, Gläser, Teller, wird üblicher Weise von den Gästen besorgt und mitgebracht und bereiten dem Paar einen schönen Tag.

13

Spitzenhochzeit

Nur in einigen Regionen Deutschlands. Die Spitzenhochzeit hat den tieferen Sinn, dass in der Ehe, wie bei einem kostbar gehäkelten Spitzentischdeckchen, jede Masche ineinander greift und die andere dabei hält.

14

Elfenbeinhochzeit

Ebenfalls nur in einigen Regionen. Bei der Elfenbeinhochzeit, soll die Ehe den Stoßzähnen eines Elefanten ähneln.

15

Gläserne Hochzeit

Die Bedeutung liegt auf dem Wort gläserne, denn durch die lange Zeit die man miteinander als Ehepartner verbracht hat, wirkt es doch oft so, als seien die Partner einander durchsichtig, fast schon gläsern oder auch kristallklar.
Jeder weiß, was der Andere denkt oder im nächsten Moment tun wird, ganz gleich ob ein Wort fällt oder man sich anschweigt.

20

Porzellanhochzeit

Manchmal auch Dornenhochzeit genannt.
Die Porzellanhochzeit trägt diesen Namen, weil das Porzellan fest, glänzend aber doch empfindlich ist. Genau wie die Ehe nach so langer Zeit.

25

Silberhochzeit

Nach 25 Jahren Ehe ist die Ehe gewachsen und „versilbert“. Traditionelle Bräuche sind auf jeden Fall eine größere Feier mit den Kindern und der näheren Verwandtschaft sowie guten und langjährigen Freunden, die das Ehepaar in diesen 25 Jahren auf ihrem gemeinsamen Weg begleitet haben.

30

Perlenhochzeit

Die Perlenhochzeit nennt man so, da die vielen gemeinsamen Jahre sich aneinander reihen wie Perlen. Jedes Jahr hat etwas zu berichten, schöne Zeiten, in denen alles wunderbar lief. Auch die schweren Zeiten , die in fast jedem Leben einmal vorkommen.

40

Rubinhochzeit

Man sagt, dass auch nach vierzig Ehejahren das Feuer der Liebe nicht erloschen ist und noch funkelt wie ein Rubin.

50

Goldene Hochzeit

Traditionell betrachtet wird sie in ebenso großem Maße gefeiert wie die Hochzeit fünfzig Jahre zuvor.

60

Diamantene Hochzeit

Die Diamantenhochzeit beschreibt das Wort Diamant, das ist ein sehr wertvoller Edelstein. Genauso wertvoll wie diese Ehe. Außerdem hat der Diamant noch eine Eigenschaft, er ist unzerstörbar. Auch genau aus diesem Grund nennt man den sechzigsten Hochzeitstag Diamantenhochzeit, denn die Partnerschaft, nach so einer langen Zeit ist sicher auch sehr wertvoll und unzerstörbar.

65

Eiserne Hochzeit

Intensives Zusammenleben. Schwere Zeiten, die man miteinander durchgestanden hat, vielleicht sogar in Krankheiten, die besiegt wurden. Nur wenige Paare erhalten die Gelegenheit, diesen Hochzeitstag zu feiern. Aus diesem Grund ist ein solches Jubiläum etwas ganz besonderes.
Eisen ist ein festes Metall. Es lässt sich nicht mehr umformen und nicht verbiegen. So wie eine Ehe sich nach so langer Zeit nicht mehr umformen oder verbiegen lässt. Eheleute verstehen sich schweigend, müssen keine Worte machen, um miteinander zu kommunizieren.

70

Gnadenhochzeit

Wenn Ehepaare diesen Hochzeitstag feiern, spricht man davon, dass die Verbindung der beiden Partner auch durch Gottes Gnade und dessen Güte sich im langen Leben gezeigt haben.

75

Kronjuwelenhochzeit

Juwelen sind zwar kostbar und sehr wertvoll, aber ein so langes gemeinsames Leben übertrifft wohl auch diesen Wert.

Last modified: 17.12.2016